Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 22. Dezember 2007, 11:25

Netzwerke trennen?

Hallo,
ich hab mal folgende Frage zum Netzwerkbereich.
Und zwar würd ich mein Netzwerk, gern von dem von den anderen Computern im Haus trennen.
Die Situation ist so, dass momentan die 255.255.255.0 die Subnetmaske ist und der Router 192.168.2.1 und der W-LAN Accesspunkt 192.168.2.2 hat
und momentan alle Rechner 192.168.2.x.
Im Prinzip gehen momentan alle Rechner über den Accesspunkt, der am Router hängt ins Internet.

Ist es möglich da mit den vorhandenen Mitteln eine Trennung hinzubekommen?
Und dann auch noch alle Rechner ins Internet zu bekommen?
Oder brauch ich da einen speziellen Router oder einen Server (für letzteres hätt ich einen PC übrig).

Danke!

PsYciXx

unregistriert

2

Samstag, 22. Dezember 2007, 13:02

Das kommt drauf an, wie dein Netzwerk aufgebaut ist.

Einerseits gibt es die Möglichkeit, den Router so zu konfigurieren, dass eine Kommunikation der Clients untereinander nicht möglich ist. Diese Funktion ist zwar eigentlich für Hotspots gedacht, würde aber in deinem Falle dazu führen, dass alle Rechner weiterhin ins Netz kommen, sich untereinander aber nicht mehr finden.
Vermutlich hilft dir das aber recht wenig. Ich schätze mal, dass du den einen oder andere Netzwerkdienst laufen hast und sich deine Rechner noch untereinander finden sollen.
Da bleibt wahrscheinlich nur die Einrichtung mehrerer VLANs übrig, die dein Router aber ziemlich sicher nicht unterstützt.
Dementsprechend kannst du das wohl nur über einen anderen Router erreichen. Den PC, den du übrig hast, kannst du mit entsprechender Software als Router einrichten.

Was genau du da brauchst, kann ich dir jetzt nicht sagen, da musst du mal den einen oder anderen Netzwerkadmin fragen. Ich gehe mal davon aus, dass sich hier wohl welche rumtreiben.

ProK1991

unregistriert

3

Samstag, 22. Dezember 2007, 14:55

Ich denke mal es sollte auch gehen wenn de hergehst und Andere IP Bereiche erstellst.

Also das die einen Rechner über 192.168.2.x laufen und die anderen über 192.168.3.x laufen. Dann mmüsstest du mal gucken ob dein AP es unterstützt das er mehrere IP's zugewiesen bekommen kann. Wenn das nicht geht müsstest du noch einen Rechner als Router Nehmen der zwei IP-Adressen hat, Also z.B. die 192.168.2.3 und die 192.168.3.3 Und dann alle signale die kommen an den Router oder den AP weiterroutet.