Sie sind nicht angemeldet.

Bitcrasher

unregistriert

1

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:08

Bootfähiger PCI Raidcontroller?

Hallöchen,

Hat jemand eine Idee, wie man einen gesteckten PCI Raidcontroller bootfähig macht?

Mein Onboardcontroler IDE hat den Geist aufgegeben und nun möchte ich in einem alten PC einen anderen Controller stecken. Dieser wird beim hochfahren auch erkannt und angezeigt. Allerdings scheint man die angeschlossene Platte nicht booten zu können.

System Pentium 4
VIA Controller 2 x SATA 1 x IDE

Im BIOS habe ich leider keine Bootauswahl für den Controller gefunden.

Gruß

2

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 19:16

Da gibt es je nach Typ verschiedene Varianten. Entweder der PCI-Controller wird vom Mainboard-Bios erkannt und erscheint als Eintrag in der Bootauswahl (oft sehr kryptisch, da ist ausprobieren angesagt) oder man wählt im Mainboard-Bios den Eintrag "boot other device" oder selten auch "no halt" (also kein anhalten des Systems wenn kein Bootsektor gefunden wurde) und stellt den Rest im Bios des PCI-Controllers ein.