Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 19 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. August 2002, 21:05

Rechner hängt beim Start von W2K

Hallo , ich habe folgendes Problem:
Seit einigen Tagen hat sich mein Rechner (Athlon C 1,4GHz, 256MB RAM, 40GB Seagate, GeForce II MX400, 2x LAN, TV-Karte, DVD, CD-RW) mehrmals aufgehängt. Heute ist das wieder passiert, aber nach einem Neustart bleibt er immer beim Startbildschirm von Windows hängen. Ich habe schon alles, was mir eingefallen ist probiert (RAM austauschen, alle Karten raus, alle Laufwerke, bis auf Festplatte raus). Das alles hat nichts gebracht. Ich habe auch eine andere Festplatte rangehängt und versucht, Windows zu installieren, mit dem Ergebnis,dass die Installation bei der Meldung "Windows 2000 wird gestartet" hängen geblieben ist. Mit meinem Latein bin ich jetzt am Ende. Kann mir jemand von Euch weiterhelfen?
Vielen Dank schon mal!


Pro-Pain

unregistriert

2

Mittwoch, 14. August 2002, 21:16

Sehr seltsam.
Hängt er sich dort auf wo nur der Statusbalken zu sehen ist
oder kommt er noch bis zur Netzwerkanmeldung?
Bis wo kommt er denn bei dem Statusbalken?

Vielleicht verursacht deine Graka ja den absturz wenn sie in die Hochauflösung geht.
Ansonsten weis ich auf die schnelle auch nix,hast
ja schon alles durchprobiert was man in so einem Fall macht.
Am BIOS was gedreht ?
GraKa BIOS geflasht ?

3

Mittwoch, 14. August 2002, 21:55

Ich habe ein bis zu letzt funktionierendes Win 2000 auf der Platte. Bei einem Installationsversuch auf einer anderen Platte hängt er immer bei der Meldung "Setup startet Windows 2000". - Beim Start des Systems,dass bis zu letzt gelaufen ist, hängt er gleich nachdem der Startbildschirm eingeblendet wurde (der blaue Balken erscheint gar nicht erst). Ich habe auch probiert Windows noch mal drüber zu installieren, aber auch auf dieser Platte hängt er bei der Startmeldung. Ich habe zur Zeit nur Tastatur, Festplatte und Grafikkarte am Rechner hängen, der Fehler tritt trotzdem auf (ohne jegliche Fehlermeldung). Den Speicher habe ich auch schon gewechselt, leider ohne Erfolg. Ich bin langsam am Verzweifeln.


clemenz

Vater des Forums

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 7. August 2001

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. August 2002, 23:12

Hast mal mit der zuletzt funktionierenden Verrsion veruscht im abgesicherten Modus zu starten? Geht das?
freundliche Gruesse
sendet
M.Clemenz
ok-webhosting

5

Donnerstag, 15. August 2002, 01:50

Im abgesicherten Modus kommt er nicht mal bis zum Startbildschirm. Er bleibt schon bei den letzten drei Strichen des schwarz/weißen Balkens hängen.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 19 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.