Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MisterT1968

unregistriert

1

Freitag, 16. August 2002, 12:44

WinXP, nVidia und 3D-Revelator

Hallo Leute!

Ich habe ein gravierendes Problem!
Zuerst mal meine Konfiguration:

Intel Celeron 400MHz (getaktet mit 500MHz)
GigaByte GA6VXE+ (letzte Bios-Update)
640MB RAM
Guillemot MaxiGamer Cougar 32MB (Sorgenkind)
Sondblaster 128PCI
Haupauge WinTV/FM
20 und 60 GByte HDD
40x CD und Toshiba CD-Brenner/DVD-Combo
Windows XP

Jetzt das Problem:

Das System läuft mit dem in WinXP installierten Treiber (nVidia-Detonator 12.40) stabil. Allerdings kann ich keinen Treiber für meine Elsa Revelator installieren (oder hat einer nen Rat??? :kopfstoss: ). Sobald ich aber einen neueren Treiber (ab Version 12.41) installiere, bekomme ich über kurz oder lang eine Bluescreen, mit dem Hinweis, dass das System angehalten wurde, um die Hardware nicht zu beschädigen. Als Verursacher wird die Datei nv4_disp.dll (Teil der Grafikkartentreiber) angegeben! Wenn ich einen Stereo-Treiber aktivieren möchte, erscheint diese Bluescreen sofort, oder nach Beendigen des Testes.

Bitte, bitte, bitte! Wer kann helfen! :daumen2:

Vielen Dank schon mal! :urlaub:

[LiBBY]

unregistriert

2

Freitag, 16. August 2002, 13:04

versuch mal die neuesten vga treiber von www.nvidia.com (detonator 30.82) + die dazu gehörigen 3d-stereo-treiber (ebenfalls version 30.82) zu installieren. hat bei mir problemlos geklappt. hab auch die elsa revelator. versuch's einfach mal. würde mich interessieren ob's funzt.

mfg
[LiBBY]

MisterT1968

unregistriert

3

Freitag, 16. August 2002, 13:09

Zitat

Original von [LiBBY]
versuch mal die neuesten vga treiber von www.nvidia.com (detonator 30.82) + die dazu gehörigen 3d-stereo-treiber (ebenfalls version 30.82) zu installieren. hat bei mir problemlos geklappt. hab auch die elsa revelator. versuch's einfach mal. würde mich interessieren ob's funzt.

mfg
[LiBBY]


Hallo!

Habe ich schon! Immer der selbe Effekt!

mfg :hippy:

[LiBBY]

unregistriert

4

Freitag, 16. August 2002, 13:22

hast du an deiner graka irgendwann mal mit den speicher- und chiptakten experimentiert? evtl. liegts daran.

mfg
[LiBBY]

MisterT1968

unregistriert

5

Freitag, 16. August 2002, 13:28

Ja habe ich, allerdings tritt dieses Problem ja nicht bei dem nVidia-Detonator 12.40 auf!!!

Mfg

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.