Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andifront

Nordfriese im Exil

  • »Andifront« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 756

Registrierungsdatum: 19. März 2004

Wohnort: Hamburg

Beruf: Consultant

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. April 2005, 19:23

PC für Bruder

Hi,

ich bin gerade dabei, einen PC für meinen Bruder zusammen zu stellen.
Der soll primär für Spiele geeignet sein.
Der Preis soll 850€ nicht übersteigen.

Bisher habe ich mir folgendes überlegt.

  • CPU: Athlon 64 3000+ Winchester(Sockel 939) -> 120,-
  • Mainboard: Asus A8V Deluxe -> 90,- (oder doch lieber ein MSI?)
  • Grafikkarte: Irgendeine 6600GT -> 170,-
  • Speicher: 2x512MB von MDT -> 80,-
  • Festplatte: 120GB (wird wohl S-ATA) -> 70,-
  • DVD-Laufwerk(Samsung oder LiteOn, eigentlich latte) -> 20,-
  • 17" TFT -> 190,-
  • Gehäuse + Netzteil, evtl. noch ein oder zwei Lüfter extra -> 50,-
  • Tastatur + Spielermaus -> 30,-


Macht so unterm Strich 820€

Bei dem Mainboard bin ich mir nicht so sicher. Sollte ich vllt doch eins mit PCIe nehmen, wegen zukunftssicher und so?
Sonst verbesserungsvorschläge?
Gekauft bzw. bestellt wird wohl bei Mindfactory.

Schon mal vielen Dank!!!
Das hier ist euer Erbe, doch wenns euch nicht gefällt,
dann werdet bessere Menschen, und ihr kriegt ne bessere Welt!

barozini

unregistriert

2

Freitag, 29. April 2005, 19:26

wenn du der firma gigabyte vertraust, dann kauf bei mindfactory das nforce4 board von denen, dann krichste die graka auch n paar euronen günstiger.

Andifront

Nordfriese im Exil

  • »Andifront« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 756

Registrierungsdatum: 19. März 2004

Wohnort: Hamburg

Beruf: Consultant

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. April 2005, 19:47

Warum sollte ich Gigabyte nicht vertrauen. Habe sogar einen alten PC mit einem Mobo von denen, mit dem ich eigentlich nie Probleme hatte.
Schlägst du das nur wegen dem PCIe vor, oder weißt du, ob das Board auch sonst gut ist?
Wie ausgereift ist denn NF4 mittlerweile? Hab das nicht ganz mitverfolgt...
Das hier ist euer Erbe, doch wenns euch nicht gefällt,
dann werdet bessere Menschen, und ihr kriegt ne bessere Welt!

barozini

unregistriert

4

Freitag, 29. April 2005, 20:03

nf4 is auf jeden fall ausgereift, und das mit dem vertrauen hab ich nur gesagt, weil mir son held, der mein notebook wollte und versucht hat, mir auszureden, davon nen neuen rechner zu kaufen sondern seinen alten zu nehmen... und der meinte nunmal, das gigabyte nich soo gut sein. ich hab da natürlich überhaupt keine ahnung von, soll heißen, ich wüsste nicht, warum man ihnen nicht vertrauen sollte.
und was den rest angeht: ich hab keine ahnung, wie das board is, aber so schlecht wirds schon nich sein. und pcie ist schon ne feine sache, krichste nämlich die grakas günstiger... meistens...
edit: ok, was die preise angeht haben sich die zeiten wohl ein wenig geändert, sin jetzt wider gleichhoch. aber trozdem würd ich eher auf pci e umsteigen, is halt doch bissli zukunftssicherer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »barozini« (29. April 2005, 20:04)


Andifront

Nordfriese im Exil

  • »Andifront« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 756

Registrierungsdatum: 19. März 2004

Wohnort: Hamburg

Beruf: Consultant

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. April 2005, 20:18

Habe mich gerade nochmal ein wenig umgeschaut und finde das DFI LANParty UT nF4 Ultra-D auch sehr lecker...
Hat da einer Erfahrungen?
Das hier ist euer Erbe, doch wenns euch nicht gefällt,
dann werdet bessere Menschen, und ihr kriegt ne bessere Welt!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andifront« (29. April 2005, 20:18)


Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 7 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.