Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hardwareforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phant0m

unregistriert

1

Samstag, 31. August 2002, 01:13

PC macht restart bei OpenGL anwendungen

also ich hab mir anfang der woche von nem kumpel nen neuen pc abgekauft:

- ABIT VP6
- 1024Mb Ram
- ASUS V7700 VGA AGP (Ge-Force 2 GTS)
- Plextor CD-R PX-W1610A
- Promise RAID IDE (HPT 3.70)
- MAXTOR 5 T060H6 -> 60GB(am RAID controller)
- WDC WD307AA-00BAA0 -> 30GB (am IDE controller)
- SB Live 5.1 (PCI)
- HITACHI DVD-ROM GD-5000
- 3Com 905b 10/100MBit Lan PCI

Am USB Port:

- Logitech iFeel Mouseman Optical

Am PS2 Port:

- Tastatur

Netzteil: 431 W

also, ich hab dann fröhlich den die fehlenden sachen eingebaut und windows installiert. alles läuft fröhlich und munter, aber wenn ich was zocken will das openGL unterstützt. (z.B. Half-Life, Warcraft 3, usw.)
hängt sich der rechner auf, manchmal läuft es kurz, aber nicht länger als 10 minuten.
wäre dankbar für hilfe

gr33tz Phant0m

Phant0m

unregistriert

2

Samstag, 31. August 2002, 01:36

was ich vergessen hab:

auf dem Board is noch:
- 2x Pentium3 @1000Mhz
auf nem sockel 370

die wärme is bei beiden ungefähr bei 38°C bis 42°C

Leon

Moderator

Beiträge: 6 633

Registrierungsdatum: 28. August 2002

Wohnort: Köln

Beruf: Autoschieber

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. August 2002, 01:44

schon die neusten Detonator Treiber drauf ?
Sys1: Late 2013 MacBook Pro 15" Retina, 16GB RAM, 512GB SSD, 2,6 GHz i7, nVidia GeForce GT 750M 2GB
Sys2: Mid 2012 MacBook Air 11", 4GB RAM, 128GB SSD, 1,7 GHz i5

Phant0m

unregistriert

4

Samstag, 31. August 2002, 10:49

jo, eines der ersten sachen :)
wär ja schlimm wenn nich.

ich hab mir gedacht das es vielleicht an der strom versorgung liegt, aber dann dürftes ja im windows auch nich gehen. (denk ich mal)

5

Samstag, 31. August 2002, 11:46

Sieht mir nach zuwenig power aus. Versuch nen stärkeres netzteil.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 11 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.