Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hardwareforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xdreamer

Foren Supporter

  • »xdreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 9. März 2004

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juli 2008, 12:40

Suche Multimedia Server

Hallo Leute,
ein Bekannter von mir ist auf der Suche nach einem Multimedia Server. Ein Thema über Multimedia PC habe ich hier schon gepostet. Auf dem Server sollten die ganzen Daten wie Musik, Filme und Daten gespeichert werden und nach Möglichkeiten ein Raid 1 besitzen. Der Server muss nicht unbedingt schnell sein. Also onBoard Sound / Grafik reicht allemal aus. Ich dachte da an den neuen Intel Atom, den bekommt man ja mit Board für 50€. Fraglich natürlich, ob die beiden SATA Anschlüsse nicht ein wenig unterdimensioniert sind.
Oder wäre für diesen Zweck ein NAS Server (HDD Gehäuse) besser geeignet? Denn er wollte von jedem Zimmer aus auf diese Daten zugreifen können. Als Router besitzt er einen normalen Router, was auch so bleiben soll. Was vlt auch noch nennenswert ist, die Netzwerkdosen, Patchpanel(?), Switch, sowie das Netzwerkkabel ist Cat 7. Also Gigabit Lan wäre daher kein Problem.

Hoffe ihr könnt mir brauchbare Vorschläge machen, weil mit sowas kenne ich mich leider "noch" nicht aus.
Intel i5 3570k
16GB DDR3 1333 Kingston
Asus P8Z77-LE
2 GB Geforce GTX 650 Ti Boost
Thermaltake Berlin 630 Watt

Hirsch2k

unregistriert

2

Mittwoch, 9. Juli 2008, 14:32

Falls du auf den Intel Atom setzen willst, solltest du drauf achten, eine aktive Gbit Lan Karte zu bekommen (die natürlich wiederum kostet), da der Atom ansonsten komplett in die Knie geht.

xdreamer

Foren Supporter

  • »xdreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 9. März 2004

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2008, 12:30

Meinst du mit aktiver Netzwerkkarte eine PCI LAN Karte? So habe ich das zumindest verstanden.
Intel i5 3570k
16GB DDR3 1333 Kingston
Asus P8Z77-LE
2 GB Geforce GTX 650 Ti Boost
Thermaltake Berlin 630 Watt

PsYciXx

unregistriert

4

Freitag, 11. Juli 2008, 12:43

Das sowieso, aber das wichtige ist, dass die Netzwerkkarte einen eigenen Prozessor hat und damit der CPU die Arbeit abnimmt.
Diese Karten sind zwar richtig schön schnell aber auch sauteuer.

Übrigens würde ich bei der Festplattenkonfiguration auf ein Raid 5 setzen. Da hast du eine bessere Ausbeute des Festplattenplatzes und es ist auch noch schneller als ein Raid 1.

xdreamer

Foren Supporter

  • »xdreamer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 9. März 2004

Wohnort: Bad Schönborn

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. Juli 2008, 12:51

Raid 5 habe ich ihm auch schon empfohlen. Aber wie schaut es mit einem NAS System aus? Die Teile gibt es ja auch mit 4 Platten und Raid 5 Unterstützung. Und ziehen zudem weniger Strom. Hab auch welche gesehen mit eigenem Betriebssystem drauf. Dies wäre nämlich die einfachste Lösung.
Intel i5 3570k
16GB DDR3 1333 Kingston
Asus P8Z77-LE
2 GB Geforce GTX 650 Ti Boost
Thermaltake Berlin 630 Watt

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.