Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 24 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hardwareforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. April 2003, 11:18

Problem mit PC, weiß nicht mehr weiter!

Ihr seit meine letzte Rettung. Ich hab schon alles probiert und weiß echt nicht mehr weiter. Ich versuche es so kurz wie möglich zu machen, denn wenn ich wirklich alles erwähne bin ich morgen noch am schreiben:

Erstmal mein System:
Mainboard: Enmic 8ttx+
Prozessor: Athlon TB: 1200
Speicher: 2*256 MB Infenion
Graka: Geforce 3 Ti-200
Sound: SB Live 5.1
HDD: WD 40 GB(Master) ; Maxtor 120 GB(Slave)

Ich habe seit mehreren Wochen (vielleicht sogar schon länger) ein Problem mit meinem Rechner! Er funzt ne Zeit lang ohne Probleme, bis von einem Moment auf den anderen mehrere Sachen nicht mehr gehen! Es trat zum ersten mal kurz nach einer WinXP neu Installation auf! Außerdem hatte ich mir gerade ein Toshiba DVD Rom Laufwerk zugelegt. Daran wird’s aber nicht liegen, weil ich das auch schon mal abgeklemmt hatte!

Was genau ist das Problem:

- Wenn ich Nero starte, bekomme ich eine Fehlermeldung: „System Dateien wurden modifiziert“ Ich soll nachsehen ob ich ´nen Virus hab, und Nero neu installieren. Wenn ich was brennen will muss ich Nero jedes mal neu installen! Einen Virus habe ich eines Wissens nach nicht. (Durchgescannt!)
- Cool Edit 2.0 läuft nicht mehr an („Senden, Nicht Senden“ Fehler bei WinXP)
- Wenn ich in die SB Live Software reingehe, und auf „Settings“ klicke, ist mein PC sofort Down, ohne irgendeine Meldung!
- Bei Spielen fährt pc auch ohne Grund einfach runter! (ich kann nicht genau sagen ob die Probs mit den Spielen den selben Ursprung haben. Mit Games hatte ich früher nämlich schon Probleme. Es ist aber sehr gut möglich, dass es den selben Grund hat).
- Ich sollte hier noch erwähnen, dass der Fehler NICHT mehr weggeht wenn er erst einmal eingetreten ist! Ich habe mit Ghost eine Sicherung gemacht, die ich immer wieder neu drauf laden muss!

Was ich schon unternommen habe:

- Windows XP neu installiert (Festplatte sogar mit Fdisk neu Partitioniert!)
- Win 2000 Installiert (selbe Fehler)
- IRQ so eingestellt das es keine Konflikt entsteht (hat nix gebracht)
- Die Ram´s ne Zeit lang einzeln im Rechner drin gehabt(hat nix gebracht)
- Alle Teile rausgeholt, und mit Graka einem Ram Riegel und Prozessor gestartet. Lief! Nach einem Tag Netzwerkkarte reingebaut. Lief! Wieder nach nem Tag, Soundkarte reingebaut. Lief ca. 2 tage, dann war Fehler wieder da! Das ganze noch einmal wiederholt, nur das beim zweiten Mal alles hin war, ehe ich die Netzwerkkarte reinbauen konnteL
- Bei aller Hardware, mal mit neusten mal mit älteren Treibern rumprobiert. Keine Änderung!
- Anderes Mainboard ausprobiert, mit anderem Prozessor.(ich nahm an es könnte am Mainboard liegen, aber selber Fehler)
- On Board Soundkarte Aktiviert, und mit ihr gearbeitet. Lief! Ich dachte ich hätte das Problem gelöst! Da kam ich auch erst darauf, dass die Probs mit den Games auch am Rechner liegen, denn mit der Soundkarte liefen alle Games, die vorher nach ein paar Sekunden abschmierten! Aber nach einer Zeit: Selber Fehler!
- Hab den Tip bekommen: HD Formatieren, WinXP neu installen, und dabei keine Soundkarte im Rechner bzw. aktiviert zu haben. Danach Soundkarte installieren. Hat mit beiden Soundkarten nix gebracht!

Was nun?:
- mir fällt nur noch ein: Ram Speicher Testen. Vielleicht sind ja BEIDE defekt!
- Eine meiner Festplatten ausbauen(bin ich grad dabei): Habe mit anderem Mainboard Fehlermeldung bekommen, dass Festplatte defekt sein könnte. Aber nach XP neu Installierung lief alles!

Das ist alles was mir jetzt noch einfällt. Ich weiß echt nicht mehr weiter! Es muss irgendeine Hardware defekt sein denke ich, aber welche!?

Ich hoffe ihr helft mir weiter! Könnt ihr mir auch ein Prog zum Speichertesten sagen?

C
U
RIPSAW

2

Freitag, 11. April 2003, 11:59

hi,
also ich weiss auch nich was das fürn fehler ist. kommt da ein bluescreen beim wiederhochfahren und wie genau lautet die fehlermeldung. ich denke nich das es der speicher ist den da sieht der fehlerverlauf etwas anders aus. erst kommen da irsinnige fehlermeldungen wie board nich acpi kompatibel oder irql not less or equal. dann sagt er das system dateien im eimer sind was auch nicht stimmt und dann wenn man neuinstallieren will sagt er dass die cd beschädigt ist. also denk ich das es nicht der speicher ist, was aber jetzt genau die ursache ist weiss ich auch nich.

mfg
olp

Pro-Pain

unregistriert

3

Freitag, 11. April 2003, 12:15

Gute RAM-Tests findest du hier: c't
Laufen unter DOS.

Festplattentests gibts auf den Homepages der Festplattenhersteller. Laufen auch unter DOS.
Auch wenns eher unwarscheinlich ist trotzdem checken.

4

Freitag, 11. April 2003, 17:24

RE: Problem mit PC, weiß nicht mehr weiter!

Ich bekomme garkeinen Blue Screen! Und Fehlermeldungen kriege ich ja auch nicht wirklich! Die einzige die ich bekomme ist von Nero. Sie lautet: "Die Nero-Programmdateien wurden modifiziert! Eventuell ist Ihr PC mit einem Virus infiziert! Wir empfehlen, die neuste Antivirus-Software zum testen Ihres PC´s zu starten. Wenn kein Virus gefunden wird, deinstallieren Sie Nero und reinstallieren Sie Nero dann erneut." Mcaffe hat keinen Virus gefunden!

Wie gesagt, dass ist die einzige Meldung die ich bekomme. Bei meiner SBLive Software oder bei Games, schaltet sich mein PC einfach so ab, ohne vorher irgendwas von sich zu geben. Bei nem Neustart muss ich zwar Scandisk durchlaufen lassen, aber ne Fehlermeldung bekomme ich da auch nicht(ausser das ich mein PC richtig runterfahren soll). Bei Cool Edit (es startet nicht) bekomme ich nur die Meldung: "Cool Edit hat einen Fehler festgestellt und muss beendet werden".
Noch was! Also wenn ich winxp neu installe, wobei die SBLive5.1 ausgebaut, und die on board soundkarte deaktiviert ist, so werden trotzdem treiber installiert. Ich habe dann in der syssteuerung unter sound... einen "Lagacy Audio" Treiber. Ist das Normal?

Ich danke schon mal für die schnellen Antworten...hoffe immernoch es findet sich jemand der mir helfen kann
C
U
Ripsaw

LittleBoy

unregistriert

5

Samstag, 12. April 2003, 00:07

Hallo RIPSAW,

das mit den bluescreens ist kein problem: einfach systemsteuerung->system->erweitert->starten und wiederherstellen: dort den haken bei systemfehler "automatisch neustart durchnehmen" rausnehmen und ab sofort bekommst du lecker bluescreens bei jedem absturz. die fehlermeldungen stehen bei winxp übrigens in der systemsteuerung->verwaltung->ereignisanzeige.

so, jetzt kannste die fehlermeldungen posten :daumen:



MfG LittleBoy

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 24 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.