Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hardwareforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

havelman

unregistriert

1

Montag, 1. Dezember 2003, 21:09

160GB Festplatte bei WinXP nur 130GB, warum?

Hallo,

also wie im Titel schon zu lesen, habe ich mir eine Festplatte von Western Digital gekauft. Die Größe der Festplatte ist mit 160GB deklariert.
Der Einbau hat einwandfrei geklappt, ebenso die Hardware-Erkennung vom Bios und WinXP.
Es wird genau das Modell angezeigt, welches ich gekauft habe.
Aber halt nicht die Größe. Woran kann das liegen?

Achja, die Platte ist im NTFS-Format formatiert.

Bin wfür jede Hilfe dankbar!

Gruß

Havelman

BlueMonk

unregistriert

2

Montag, 1. Dezember 2003, 21:25

service pack installiert? xp hatte doch auch das prob dass es nur platten bis 120 oder so verwalten kann. aber afaik gehts nachm sp1

havelman

unregistriert

3

Montag, 1. Dezember 2003, 21:30

Danke für die schnelle Antwort. Allerdings liegt in der Antwort auch schon mein nächstes Problem... :(

Es gibt derzeit Schwierigkeiten bei meinem Provider Arcor. Ich habe zwar eine 1500 Flat, aber die Verbindung wird ständig unterbrochen und Downloads oder zum Beispiel das Windows Update laufen nicht vollständig durch und brechen zwischenzeitlich immer wieder ab... - aber Arcor arbeitet an diesem Problem... - will ich mal glauben.

Aber trotzdem vielen Dank für die wirklich flinke Antwort. Ich werde das bei Zeiten sofort ausprobieren und dann hier posten, ob es geklappt hat.

Obwohl, eine Frage fällt mir noch ein:
Muss ich die Festplatte komplett neu formatieren oder übernimmt WinXP die "neue" Größe als unpartionierten Speicherplatz?

Gruß

Havelman

4

Montag, 1. Dezember 2003, 21:34

Die schnelle Antwort ist ganz einfach zu erklären: Wir hatten das Thema erst kürzlich ;) Bitte das nächste mal die Forensuche benutzen, dann findet sich meist schon was.

Was das mit dem formatieren betrifft: probiers einfach aus :) geht ja nix bei kaputt.

mfg,
bear

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bear« (1. Dezember 2003, 21:34)


havelman

unregistriert

5

Montag, 1. Dezember 2003, 21:38

Ich entschuldige mich dann gleich mal an dieser Stelle! Ich werde bei weiteren neuen Problemen (die hoffentlich nicht auftreten!) die Foren-Suche benutzen - nochmals entschuldigung.

Zur Formatierung: werd ich wohl tun müssen ;-)

Jedenfalls vielen Dank!

Gruß

Havelman

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 16 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren. Benutzen Sie das Registrierungsformular,
um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang.
Unser Forum können Sie Kostenlos Nutzen. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.